Unsere Specials

Wohin kann ich reisen?

Corona? - In welche Länder kann ich reisen?

Beschreibung

 

Stand: 18.05.20

Österreich öffnet die Grenzen wieder

Gute Nachrichten: Österreich wird laut Medienberichten seine wegen der Corona-Pandemie geschlossene Grenze zu Deutschland am 15. Juni wieder vollständig öffnen. Schon ab 15.Mai werde es nur noch stichprobenartige Kontrollen geben, wie das Kanzleramt in Wien ankündigt. Voraussetzung sei jedoch, dass sich die Infektionszahlen weiter gut entwickelten, betont Österreichs Tourismusministerin Elisabeth Köstinger.

 

Italien: Einreise ab 3. Juni möglich

Der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte erlaubt Urlaubern aus EU-Mitgliedsstaaten ab 3. Juni wieder einzureisen. Eine 14-tägige Quarantäne wird es nicht geben.

Bereits zum 18. Mai – und damit zwei Wochen vorher als ursprünglich geplant – sind Restaurants, Bars, Geschäfte und Friseure geöffnet.

 

Griechenland plant Neustart ab Juli

Nach einem Bericht der Tagesschau will Griechenland bald schon wieder Touristen ins Land lassen. „Nach unserem Szenario für den günstigsten Fall sind wir am 1. Juli wieder offen“, sagte der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis

Vorher müssten aber jede Menge Auflagen erfüllt werden, so Mitsotakis – und zwar am besten einheitlich auf europäischer Ebene. Die griechische Regierung hofft, dass sich die EU-Länder sich auf einen gemeinsamen Fahrplan einigen können, in dem zum Beispiel Regeln für den Flugverkehr festgelegt werden.

Momentan unklar ist auch die Situation der griechischen Hoteliers. Wie die Tagesschau berichtet wüssten viele Hotelbesitzer nicht, ob es sich finanziell überhaupt lohnen würde, bald wieder zu öffnen. Wegen der Corona-Vorschriften müssten Hotels wohl mehr Personal zum Reinigen und Servieren einstellen, könnten aber gleichzeitig wegen der Abstandsregelung vermutlich weniger Gäste beherbergen.

Auch viele Details müssen noch geklärt werden, etwa wie groß der Abstand zwischen den Tischen in den Restaurants sein muss und wie viele Personen sich in einem Raum aufhalten dürfen.

Antworten auf offene Fragen will die griechische Regierung in den nächsten Tagen vorlegen. Tourismusminister Charis Theocharis sicherte den Hoteliers derweil für ihren Neustart finanzielle Hilfen zu.

 

Türkei: Neustartpläne

Die türkische Regierung will den Tourismus sobald wie möglich neu starten. Laut des Tourismusministers Mehmet Ersoy ist ab 30. Mai wieder Urlaub im eigenen Land möglich, ab Juni sollen dann nach und nach  auch ausländische Touristen einreisen dürfen. Entwickelt wurde der Plan in enger Zusammenarbeit mit Hoteliers und Incoming-Agenturen. Auf Grund eines umfassenden Hygienekonzeptes sollen wohl Hotels nur 50% Ihrer Betten belegen dürfen.

Vorerst werden wohl nur große Resorts und bekannten Marken ihre Häuser öffnen. Für kleinere Hotels lohnt sich eine Auslastung von vermutlich maximal 50 Prozent nicht.

 

 

 

Reisebüro Bohn

Ernestinerstraße 33
98617 Meiningen

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.:   10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sa.:   nach Vereinbahrung
     
Tel.:   0 36 93 / 47 99 22
Fax:   0 36 93 / 47 99 23
     

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web:
www.reisebuero-meiningen.de

Unser Team: Simone Bohn, Michael Bohn und Heike Golly

Suche

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.